Kann man Schreiben lernen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kann man Schreiben lernen?

      Hallo ihr. Wie seht ihr das denn? Ist Schreiben auch nur ein Handwerk, dass man ähnlich körperliche Aktivitäten erlenen kann oder sich zumindest sehr stark verbessern kann? Übung macht den Meister. Oder braucht man um Meister zu werden eine bestimmte Veranlagung? Das Genie-Gen? Ich habe oft das Gefühl, dass es zwar viele versuchen, aber denen fehlt dann dieses... bestimme Etwas. Versteht ihr was ich meine?
    • Hey jesus,
      ich bin der festen Überzeugung, dass man fast alles was Menschen machen können, auch lernen kann. Letztendlich hat man doch alles außer den Instinkten irgendwann gelernt, die Sprache und das Sprechen, genauso wie das laufen undundund! Sicher, beim schreiben kommt da vieles zusammen, auch die eigenen Erfahrungen die darin einfließen, der Charakter, was ihn geprägt hat und vieles anderes. Und wie viel man gelesen hat und sich mit Literatur beschäftigt.
      Trotzdem: Schreiben hat einen großen handwerklichen Aspekt, den kann man lernen! Es gibt auch Kurse darin, beispielsweise im Fernstudium, siehe hier.

      Das bestimmte etwas ist dementsprechend auch eine Kombination aus beidem, denke ich. Man muss etwas zu sagen haben UND wissen wie man es sagt.
    • Die Frage ist ja immer, was man damit erreichen will. Vieles kann man sicherlich erlernen, ein bisschen Talent mtbringen schadet aber sicherlich nicht, wenn man Geld damit verlieren will. Um durch ein Studium zu kommen, reichen die Grundkenntnisse. Zumindest bei meinem Fernstudium an der Allensbach Hochschule sind keine großen Kenntnisse gefordert. Lesen sollte man können